Tag der Deutschen Einheit, 3.10.2013


Der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober ist laut Einigungsvertrag seit 1990 Deutschlands Nationalfeiertag, da an diesem Datum die deutsche Wiedervereinigung vollzogen wurde. Der 3. Oktober ist ein gesetzlicher Feiertag der Bundesrepublik Deutschland.

Zur Feier der Deutschen Einheit wurde am 3. Oktober 1990 um Mitternacht die Fahne der Einheit an einem großen Fahnenmast vor dem Berliner Reichstag gehisst.

Seit einigen Jahren finden am Brandenburger Tor und der Straße des 17. Juni in Berlin an diesem Tag Veranstaltungen wie Konzerte statt. Moscheevereine laden seit 1997 am Tag der Deutschen Einheit zum Tag der offenen Moschee ein, um das Selbstverständnis der beteiligten Muslime als Teil der deutschen Gesellschaft auszudrücken.

2013 in Baden-Württemberg
Die offizielle Feier zum Tag der Deutschen Einheit findet seit 1990 in einer Großstadt - meist der Landeshauptstadt - jenes Bundeslandes statt, das zu diesem Zeitpunkt den Vorsitz im Bundesrat innehat. Jedes Jahr stellt ein anderes Land den Vorsitzenden. Seit dem 1. November 2012 ist der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann an der Spitze des Bundesrates und daher Baden-Württemberg Gastgeber des Tags der Deutschen Einheit 2013.

Am Tag der Deutschen Einheit in Stuttgart lädt die Evangelische Kirche zu zahlreichen Veranstaltungen ein.

Programm:

2. und 3. Oktober 2013, 19.30 bis 24 Uhr: „Lux – Licht gießen. Eine Bewegung aus Licht und Ton“
Neubau-Areal Hospitalhof, Büchsenstraße 33

3. Oktober 2013
12 bis 12.30 Uhr: „DANK-MAL“
Mittagsgebet, CVJM-Haus, Büchsenstraße 37

13, 15 und 16.30 Uhr: Führungen in der Schlosskirche
(Öffnung der Kirche 12.30 bis 18 Uhr), Altes Schloss (Eingang im Schlosshof)

12.30 bis 18 Uhr: Ausstellung „Württemberg wird evangelisch. Von der Reformation bis zur Großen Kirchenordnung“
Schlosskirche im Alten Schloss, Eingang Schlosshof

13 bis 18 Uhr: „Speaker‘s Corner. Bürgerinnen und Bürger beteiligen sich“
Neubau-Areal Hospitalhof, Büchsenstraße 33

14 bis 18 Uhr: „Offene Kirchtürme“
Büchsenstraße 33 und Stiftskirche

15 bis 16.30 Uhr: interreligiöse Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit
Leonhardskirche Stuttgart, Leonhardsplatz 25

18 bis 19 Uhr: ökumenisches Taizé-Gebet
Leonhardskirche Stuttgart, Leonhardsplatz 25

Programm:
http://www.tag-der-deutschen-einheit.de/index.php/programm.html

Weitere Informationen:
https://www.tag-der-deutschen-einheit.de/



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken