Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch: LEKTORAT.ORG


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Althoff: "Selig sind die, die Verfolgung ausüben" Der Historiker Gerd Althoff belegt in seinem neuen Buch: Diese Ungeheuerlichkeit aus der Feder eines Geistlichen, der eigentlich Barmherzigkeit und Güte predigen sollte, entsprach der Strategie und dem Selbstverständnis des Reformpapsttums. Damals kämpften die Päpste insbesondere mit den deutschen Königen im Investiturstreit um Macht und Einfluss...

Amador, X.: Lass mich - mir fehlt nichts! Der erste Blick auf Autor und den Buchtitel wecken vielleicht Zweifel, führen gar zu Kopfschütteln, günstigenfalls zu Fragen, zum Beispiel: „Was geht das mich an?“ Nur wenige Blicke in dieses neue Buch hinein lassen jedoch aufhorchen und wecken ein Interesse, das die LeserInnen nicht mehr loslässt. ...

Amesbury/Ammann: Was ist theologische Ethik? Was ist eigentlich das Theologische an der theologischen Ethik? Worin unterscheiden sich theologische und philosophische Ethik? Ist Gott der alleinige Urheber moralischer Normen? Diese Fragen sind so grundsätzlich, dass sie auf der Tagesordnung des theologischen Forschen und Lehrens stehen – könnte man denken. ...

Andrea Zech: Spielarten des Gottes-Genusses In Texten der spätmittelalterlichen Frauenmystik wurden Formen von Genuss entwickelt und erprobt, die vieles, was heute extrem und gewagt erscheint, bei Weitem in den Schatten stellen. Schmerz und Genuss etwa werden ineinander überführt, ohne dass die entstehenden Spannungen ausgeblendet werden. ...

Andreas Heller, Reimer Gronemeyer: In Ruhe sterben Der medizinische Kampf gegen den Tod hat absurde Züge angenommen. Technik und Bürokratie haben sich in Kliniken und Hospizen breitgemacht; das »qualitätskontrollierte Sterben« wird zur Realität. Die beiden Autoren plädieren leidenschaftlich für eine fürsorgliche Begleitung sterbender Menschen. ...

Antike christliche Apokryphen in dt. Übersetzung Apokryphen sind Texte, die nicht in den biblischen Kanon aufgenommen wurden, - allein das macht sie schon geheimnisvoll und interessant. Sie erzählen über biblische Personen oder bringen über sie neue Aussagen. Diese Schriften sind Ausdruck christlicher Frömmigkeit. Sie haben Theologie wie auch bildende Kunst tief beeinflußt...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken