Salzmann, B.: Am Anfang war der Mord

Mord und Totschlag, Erpressung und Korruption – der Bibel sind auch die dunklen Seiten des Menschen nicht fremd. In diesem Buch sind die spannendsten Kriminalgeschichten der Bibel zusammengestellt. Vom kleinen Eigentumsdelikt bis zum staatlich verordneten Massenmord reicht die Bandbreite der Vergehen, von Geldgier über Eifersucht und Hass bis zum politischen Kalkül die Liste der Tatmotive. Den Höhepunkt bildet der „Fall Jesus“, der wohl folgenschwerste Mordprozess der Menschheitsgeschichte.

Die Bibeltexte werden in der modernen Übersetzung der „Gute Nachricht Bibel“ wiedergegeben. Allen Geschichten ist jeweils eine kurze Einleitung vorangestellt.

Bertram Salzmann ist promovierter evangelischer Theologe und und Literaturwissenschaftler und arbeitete von 2000 bis 2010 im Lektorat der Deutschen Bibelgesellschaft. Heute ist er als Verlagsberater und e-Publishing-Manager für verschiedene Medienunternehmen tätig.


Bertram Salzmann
Am Anfang war der Mord
Die spannendsten Kriminalgeschichten der Bibel

2017
192 Seiten | 11,9 x 17,8 cm
Paperback
WGS 2546
ISBN 978-3-96038-098-6
8,50 EUR

In Gemeinschaft mit der Deutschen Bibelgesellschaft

edition chrismon



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken