Skurriles

Auch im Bereich der Kirche und Theologie gibt es Interessantes, Ungewöhnliches, ... ja Skurriles (... und auch Witziges):


Übersicht

GEBETOMAT zur Konzilserinnerung in Konstanz Der GEBETOMAT, eine begehbare Soundinstallation des Künstlers Oliver Sturm, macht anlässlich des Konzil-Jubiläums Station in Konstanz. Die umgebaute Fotokabine stellt die vermutlich kleinste Form eines spirituellen Raums dar. ...

Auch Spaghettimonster müssen Gebühren zahlen Der Münchener Grafiker Michael Wladarsch wollte mit seiner Ulk-Religion „Fliegendes Spaghetti-Monster“ keine Gebühren für öffentlich-rechtliche Sender bezahlen. Denn in den GEZ-Gebühren ist geregelt, dass auf „Betriebsstätten, die gottesdienstlichen Zwecken gewidmet sind“ keine Gebühren entfallen.

Exorzismus aus dem Helikopter Was macht man, wenn Vandalismus und Einbrüche zunehmen? Man kann sich an die Polizei wenden, - oder einen Priester bitten, einen Exorzismus aus dem Hubschrauber aus durchzuführen.

Erste Kiffer Kirche In Indianapolis gibt es wohl die erste und einzige „Cannabis-Kirche“.

Drogenkonsum zu biblischen Zeiten? Waren bei David und Goliath etwa Drogen im Spiel? Denn damals standen halluzinogene Drogen hoch im Kurs! ...

Luther wieder in Rom: Martin-Luther-Platz Er selbst hätte sich das wohl nicht vorstellen können, - nach dem Reformator Martin Luther wird in Rom ein Platz benannt!

"Bröllopsdag" = Heiraten auf IKEAnisch Man weiß, dass man bei dem schwedischen Möbelriesen Ikea schon fast alles kaufen kann. Nun bietet er sogar nebst Hausratversicherungen auch noch Hochzeiten an. Das gibt es zwar nicht via Möbelhaus oder Katalog, - das geht ganz modern online: "Wedding Online" - das heißt dann auf schwedisch "Bröllopsdag". ...

Hieroglyphische Epistel: Teufel schreibt an Gott Im 18. Jahrhundert waren Bilderrätsel beliebt, die man als “hieroglyphische Epistel” bezeichnete. Auf der Suche nach interessanten Verschlüsselungen hat der bekannte Kryptologe Klaus Schmeh diese “hieroglyphischen Episteln” entdeckt. ...

Notfall-App für evangelische Pfarrer Wenn Sie Ihr Beffchen in der Hektik des Alltags vergessen haben, starten Sie die App und hängen Sie sich das virtuelle Beffchen um den Hals. ...

Gott schafft sich eine neue Religion Der SPIEGEL hielt seinen Lesern den berühmten Spiegel vor und meldete kess: "Endlich mal wieder! Gott gründet neue Religion"! Nach Korrespondentenberichte soll Gott jetzt eine neue Religion gestartet haben, - SPIEGEL-SPAM interviewt Gott. ...

Indische Frauen sollen mit Haferflocken dienen Indische Frauen sollen mit Haferflocken von Kellogg’s ihren Männern dienen ...

Kryptologen entdecken Bibelcodes In der Bibel haben Kryptologen Codes entdeckt: einen Jargon-Code im ersten Buch Samuel und einen Zinken-Code im Buch Josua. ...

Für guten Zweck: Konfis backen 5.000 Brote Eine Aktion von Kirche und Bäckerhandwerk zugunsten des evangelischen Hilfswerks

Jerusalemer Tempel: Bauherr Herodes betrogen? Bei der Erneuerung des zweiten Jerusalemer Tempels sollen die damaligen Steinmetze teilweise Quader von schlechter Qualität verwendet haben. Sie hätten ihren Auftraggeber, König Herodes, wahrscheinlich hintergangen, folgert der Geowissenschaftler Simon Emmanuel von der Hebräischen Universität in Jerusalem. ...

Kunstexperiment: 54.000 Cent Münzen vor der Kirche Aus 54.000 Ein-Cent-Stücke hatte der Künstler Ralf Kopp den Schriftzug „Vertrauen“ auf den Boden vor der Katharinenkirche in Frankfurt am Main gelegt. Und plötzlich war das Geld weg!



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken