Der Religionslehrer zu Fritzchen

Der Religionslehrer zu Fritzchen: "Deine Leistungen sind so miserabel, darüber muss ich heute mit deinem Vater reden." Nach der Schule fährt er mit Fritzchen zu dessen Eltern und stellt den Vater zur Rede: "Hören sie, ihr Sohn hat nicht die geringste Ahnung von der Religionslehre, er weiss ja nicht einmal, dass Jesus Christus gestorben ist!" Der Vater: "Ach Herr Lehrer, wissen sie, wir wohnen sehr abgelegen, haben keinen Strom, kein Radio und Fernseher und bekommen auch keine Zeitung. Wir wussten ja nicht einmal, dass er krank war."


(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken