Mädchen aus gut katholischem Haus verliebt sich

Ein Mädchen aus gut katholischem Haus verliebt sich in einen Jungen, der nur einen einzigen Fehler hat: Er ist evangelisch. Eines Tages nimmt die Mutter ihre Tochter beiseite: "Hör mal, dein Freund ist wirklich ein netter Kerl, aber wenn er dich heiraten will, muss er katholisch werden. Also pass auf: Wenn ihr zusammen spazieren geht, dann erzählst du ihm viel von unserer Kirche: vom Papst, den Bischöfen, den vielen Heiligen und Märtyrern und von dem schönen Gottesdienst." Die Tochter verspricht es. Eines Abends kommt sie völlig aufgelöst nach Hause. "Was ist los?", fragt die Mutter. "Hat es nicht geklappt? Will er nicht katholisch werden?" - "Im Gegenteil!", schluchzt das Mädchen. "Viel schlimmer! Er will jetzt Priester werden!"


(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken