Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Aland, D.: Die Gottesversprecher

Ich wollte mehr mit Gott erleben, - das ist der Grund, warum sich Sara einer kleinen, neu entstehenden Gruppe anschließt, um toter Religiosität zu entkommen und Jesus radikal nachzufolgen. Sara ist sicher: Wenn sie sich ganz dem schillernden Leiter Dan anvertraut, kann sie nichts mehr aufhalten, ihren Platz in Gottes Plan auszufüllen. Erst als es fast zu spät ist, muss sie erkennen, wie nah Wahrheit und Lüge, Führung und Verführung manchmal beieinander liegen.

Hinweis: Dieser Roman nach tatsächlichen Begebenheiten zeigt, wie Menschen in ungesunde Abhängigkeitsverhältnisse von Menschen schlittern, die ihr Verhalten mit Bibelversen immer wieder legitimieren. Solche Vorkommnisse gibt es in allen Denominationen. Eine Ähnlichkeit mit bestimmten Gemeindeformen ist nicht beabsichtigt.

Die Gottesversprecher
Roman frei nach wahren Begebenheiten
von Ute Aland

240 Seiten, gebunden
14 x 21 cm
ISBN: 978-3-7655-0911-7
EAN: 9783765509117
1. Auflage
14,99 €
SFr *21,90 / € 15,50 (A)

Brunnen Verlag

Druckbare Version

Huizing, K.: Ästhetische Theologie Keller, T.: Warum Gott?