Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Bahr, P. u.a.: Protestantismus und Dichtung

Die Buchreihe »Protestantismus und Kultur« ist ein Forum der Begegnung zwischen Kirche und Kultur. Hier werden kulturpolitische und ästhetisch-religiöse Themen kritisch und konstruktiv diskutiert entschieden in der Sache und inhaltlich wie formal auf hohem Niveau.

Der zweite Band der Reihe mit dem Titel »Protestantismus und Dichtung« lotet das Verhältnis von Religion und Poesie aus und lässt beide Seiten zur Sprache kommen. Er zeigt auf, wie sie sich vielfach nicht gegeneinander, sondern miteinander um dasselbe Geheimnis bemühen. Deutlich wird: Die Sprache der Religion ist auf die Sprache der Poesie angewiesen. Ob dies auch umgekehrt gilt, ist eine offene Frage.

Protestantismus und Dichtung

Herausgegeben von Petra Bahr in Verbindung mit Aleida Assmann, Wolfgang Huber und Bernhard Schlink
Protestantismus und Kultur, Bd. 2

1. Auflage 2008
168 S. Geb. Pappband
Format: 13,8 cm x 20,7 cm
EUR 19,95 [D] / EUR 20,60 [A] / SFr 34,90
Fortsetzungspreis:
€ 17,95 [D] / € 18,50 [A] / SFr 31,90
ISBN 978-3-579-05481-0

Gütersloher Verlagshaus

Druckbare Version

Rohloff, R.: Calvin kennen lernen Riess, R.: Ein Ringen mit dem Engel