Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Baumert, M.: Natürlich - übernatürlich: Charismen

Immer wieder hört man von charismatischen Menschen. Aber wie werden eigentlich Charismen entdeckt? Und wie kann man sie fördern? Diese Studie greift mit dieser Frage eine zentrale Diskussion zur ekklesiologischen Thematik auf: Charismen in der örtlichen Gemeinde.

Manfred Baumert erarbeitet an Hand klassischer theologiegeschichtlicher Positionen eine typologische Definition der Charismen: Was sind Charismen? Und wie unterscheiden sie sich von natürlichen Gaben und Talenten? Oder sind Charismen mit natürlichen Fähigkeiten gleichzusetzen? Denn bevor Charismen erkannt werden können, muss deutlich sein, was genau darunter zu verstehen ist. Hier besteht ein großer theologischer Nachholbedarf. So wird der Begriff „Charismen“ in den kirchlichen Veröffentlichungen schillernd verwendet. Diese Verunsicherung spiegelte sich auch in der Befragung der Pfarrer und Pfarrerinnen und Gemeindeglieder wider. Für viele ist das Charismenverständnis weitgehend ungeklärt.

Wie verhalten sich die natürlichen Fähigkeiten des Menschen zu den Gaben des Heiligen Geistes? Ein innovativer Schwerpunkt der Studie sind die empirischen Befragungen von Pfarrern und Pfarrerinnen sowie von Gemeindegliedern der Evangelischen Landeskirche in Baden und im charismatisch-pentekostalen Bereich.

Der besondere Reiz der Arbeit liegt in Einsichten darüber, wie Amtsträger Charismen in der Gemeinde erkennen und dann auch fördern können. Das dann so profilierte Verständnis der Charismen eröffnet ein zukunftsfähiges Konzept für einen missionarischen Gemeindeaufbau. Doch die Frage nach dem eigenen Charisma hat zutiefst auch mit der Frage nach der eigenen Identität zu tun – einer Frage, die in unserer Zeit an neuer Bedeutung gewonnen hat. Wer nach seinen Gaben fragt, sucht damit häufig auch nach seiner eigenen Identität.

Manfred Baumert
Natürlich - übernatürlich: Charismen entdecken und weiterentwickeln
Ein praktisch-theologischer Beitrag aus systematisch-theologischer Perspektive mit empirischer Konkretion

Teil der Reihe: Europäische Hochschulschriften; 921
515 S.: zahlr. Tab. und Graf. Paperback
ISBN 978-3-631-61388-7
84,80 € inkl. MwSt.

Peter Lang

Druckbare Version

Chalandon, S.: Die Legende unserer Väter Gerhards, A.: Wo Gott und Welt sich begegnen