Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Dannenmann, M.: Festhalten, was festhält?

Die Zeiten haben sich geändert. Nichts funktioniert, weil es immer so war, keine Norm gilt, weil sie immer galt. Was gestern noch richtig und erfolgreich war, stimmt heute in vielen Fällen schon nicht mehr. Immer wieder erfahren Menschen, wie ihre Welt zusammenbricht und meinen, sich in einer ausweglosen Situation zu befinden. Dieses Buch möchte uns dazu ermuntern, dass wir uns nicht von Angst, Resignation und Einsamkeit prägen lassen. Es gilt, die Hoffnung immer wieder zu entdecken. Wer wirklich hoffen kann, mag vielerlei Ängste haben, doch er hat keine Angst vor der Angst. Dabei können wir von Kindern lernen. Sie geben uns in ihrer kindlichen Art, in der Gegenwart zu leben, zu verstehen, dass wir uns an unserem gegenwärtigen Leben erfreuen. Solche Freude macht jeder Müdigkeit ein Ende. Sie macht uns hellwach für jeden neuen Tag und gibt uns damit eine Perspektive für unser Leben.

Für unsere heutige Lebensgestaltung ist von Bedeutung, bestimmte Kernkompetenzen wieder neu zu entdecken und zu entfalten:
- Sprechen – ein Geschenk zum Leben
- Vom Glück der Stille – die Entdeckung des Schweigens
- Freude an Musik gewinnen
- Lesen – Schlüssel zur Welt
- Schreiben – dicht am Leben
- Von der Bedeutung des Erzählens
- Mut zu Entscheidungen

Es sind Kernkompetenzen, auf die die Menschen von alters her zum Leben angewiesen sind. Sie entwickeln bei ihrer individuellen Förderung Innovationskräfte, die in jeder Hinsicht nur förderlich sein können.


Dr. Matthias Dannenmann
Festhalten, was festhält?
Umkehren hat Zukunft

ISBN: 978-3-95544-042-8
Format: DIN A5
Info: Softcover; 200 Seiten
Preis: € 12,90

Manuela Kinzel Verlag

Druckbare Version

Sedmak, C.: Das Gute leben Wiechel, W.: Nicht mehr Fremde und Nichtbürger