Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Crüsemann: Das AT als Wahrheitsraum des Neuen

Das Alte Testament als Wahrheitsraum des Neuen

Eine hartnäckige Behauptung christlicher Theologie ist die von der Überlegenheit des »Neuen Testaments« über das »Alte Testament«. Dieses habe für Christen wenig Relevanz. Ihr Glaube gründe allein im Evangelium von Jesus.

Frank Crüsemann folgt einer anderen Spur: Weil die Tora und die Propheten für die Verfasser der neutestamentlichen Schriften »die Schrift« waren, sind sie für den christlichen Glauben unbedingt von Bedeutung.

Diesen Ansatz aus dem Neuen Testament selbst zu begründen, ist Ziel dieses Buches. Es erschließt das Alte Testament als den Wahrheitsraum, von dem das Neue abhängt und der christliche Glaube abhängig bleibt. Nicht ohne Folgen: Für die Ethik des Christentums, die lernen muss, die Tora als Quelle zu begreifen; für die Christologie, die die Toratreue Jesu nicht unterschlagen darf und weithin aus Schriftzitaten besteht, und nicht zuletzt für das Verhältnis von Juden und Christen.

* Die Verschränkung von Altem und Neuem Testament und ihre Bezüglichkeit sichtbar gemacht
* Für eine neue Sicht auf die ganze Bibel


Frank Crüsemann
Das Alte Testament als Wahrheitsraum des Neuen

Die neue Sicht der christlichen Bibel
384 Seiten
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Format: 15,0 cm x 22,7 cm
ISBN: 978-3-579-08122-9
29,95 € [D] | 30,80 € [A] | 44,50 CHF

Gütersloher Verlagshaus

Druckbare Version

Allen, J.A.: Das neue Gesicht der Kirche Kunter, K.: 500 Jahre Protestantismus