Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Skurriles

Skurriles


Witze

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Impressum Kontakt Über uns

Skurriles

Auch im Bereich der Kirche und Theologie gibt es Interessantes, Ungewöhnliches, ... ja Skurriles (... und auch Witziges):

Übersicht

Blut-Bibel: Ein Kunstwerk? Gezeigt wird eine 1,77 Meter hohe und 1,11 Meter breite Bibel, deren Seiten meist mit Blut geschrieben sind, so der Hamburger Künstler Dieter Gerschler. Das von ihm in 24 Jahren gestaltete Buch umfasst auf 365 Seiten Texte aus dem Neuen Testament und persönliche Aufzeichnungen. Es soll nach kirchlichen Angaben die größte Bibel der Welt sein. Der Künstler begründete die Verwendung von Blut damit, dass dessen Farbe einzigartig und nicht mit üblichen Farben herstellbar sei...

Im Ferrari-Sarg ins Jenseits Beschleunigen soll der Ferrari-Sarg den Weg ins Jenseits natürlich nicht. Er ist vielmehr Ausdruck einer Bestattungskultur, die auch in Deutschland mehr und mehr auf Individualität setzt. Präsentiert wurde dieser "Spezialsarg" wie auch auch andere originelle Objekte für den International Funeral Award. Der Wettbewerb gilt als der "Oscar der Bestatterszene"...

Immer nur lächeln! Die Angestellte am Schalter lächelt nicht strahlend? Ihr Kollege stellt sich nicht auf die Kundenwünsche ein? Undenkbar in Japan, im Land des Lächelns. Für die Mitarbeiter ist es Ehrensache, zuvorkommend und freundlich zu sein. Die Qualität des Services wird auch an der Strahlkraft des Lächelns gemessen. ... nun bald auch in Schulen und Kirchen?

3, 2, 1, - meins: Gebet versteigert Per Internet hat der Gründer der „Jesus Freaks“ und Autor der Volxbibel, Martin Dreyer (Köln), ein Gebet versteigert. Auf der Auktionsbörse Ebay bot er an, für den Höchstbietenden sieben Monate lang mindestens einmal wöchentlich zu beten. Die Aktion endete in der Nacht zum 3. September mit einem Höchstgebot von 232 Euro...

Kollekte mal andersrum Statt den Klingelbeutel im Gottesdienstes herumgehen zu lassen und Geld einzusammeln, ging eine Evangelische Kirchengemeinde in Wuppertal am 13. September den umgekehrten Weg. Sie verteilte Geld!...

Chinesen trauen eher Bauern, Geistlichen und Huren „Überraschend und peinlich“ ist der Pekinger Zeitung China Daily zufolge eine Umfrage über die vertrauenswürdigsten Berufsgruppen in der Volksrepublik ausgefallen. Bauern, Geistliche und Prostituierte genießen demnach das höchste Vertrauen. Wissenschaftler, Lehrer und Regierungsvertreter landeten im Mittelfeld...

Katholische Kirche verhindert Weihnachtsmarkt Weil ein katholischer Pfarrer seine Messe nicht ausfallen lassen will, wird es in Schwerte-Ergste in diesem Jahr vermutlich keinen Weihnachtsmarkt geben. Bei den vergangenen Märkten wurde in jedem zweiten Jahr zu Beginn ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert – die katholische Messe fiel dafür aus. Jedoch ist nun der katholische Pfarrer der Überzeugung, dass ein ökumenischer Gottesdienst eine Messe nicht ersetzen kann...

Seltsame Särge: Begrabt mich in einer Gebärmutter Manche Särge sehen wirklich nicht wie Särge aus. So erstellt Eric Kpakpo etwa ein Kanonenrohr (für einen Offizier), ein Außenbordmotor (für einen Rennbootfahrer) oder gar eine Gebärmutter für einen Frauenarzt...

Prost Reformation! Mit dem „Schaumburger Reformationsbräu“ kann man in Schaumburg-Lippe auf die Einführung des evangelischen Glaubens vor 450 Jahren anstoßen. Aus diesem Anlass hat die Schaumburger Privat-Brauerei in Zusammenarbeit mit der schaumburg-lippischen Kirche ein mildes Bier auf den Markt gebracht.

"Rent a Pastor" „Rent a Pastor – Eine Stunde mit dem Pfarrer ganz nach Ihrem Wunsch“ Ein ungewöhnliches Angebot macht ein evangelischer Seelsorger in Nordhessen: Jeder kann City-Kirchen-Pfarrer Willi Temme im Juli und August für eine Stunde lang mieten – und das sogar kostenlos. Seine Aktion „Rent a Pastor – Eine Stunde mit dem Pfarrer ganz nach Ihrem Wunsch“ stößt nach den Worten von Temme auf unerwartet große Resonanz. An dem Preis kann man gewiss nicht mäkeln.

"Tauf-Trauung" stößt auf Kritik Die Kombination von Trauung und Taufe, die die anglikanische Kirche von England anbietet, stößt bei theologisch Konservativen auf scharfe Kritik. Die Kirche hatte am 23. Juli bekannt gegeben, dass Paare, die vor den Traualtar treten, gleichzeitig ihre Kinder taufen lassen können. Auch Bräutigam oder Braut können die Taufe empfangen. Eine "praktische" Lösung, - oder wie es beim Metzger heißt: "Darf's etwas mehr sein?"

Mit Schießeisen für ein Halleluja Im US-Staat Kentucky hat ein Pastor seine Gemeinde eingeladen, bewaffnet zum Gottesdienst zu kommen. Nach der Andacht will der Geistliche zudem eine Pistole verlosen...

Falsche Christen protestieren gegen Höllenspiel Ein „höllisches“ Actionspiel sorgt bei US-Christen für Unmut. In dem Spiel „Dante’s Inferno“, das im kommenden Jahr für Spielkonsolen auf den Markt kommen soll, muss sich der Held Dante durch die Hölle kämpfen, um seine Geliebte zu retten...

Wenn der Postbote das Abendmahl bringt Warum am Sonntagmorgen früh aufstehen und in die Kirche gehen, wenn es auch viel einfacher geht? Wäre doch gelacht, wenn da keine Marktlücke auszumachen wäre. Das dachte sich auch ein neuer Internetdienst aus Großbritannien, der mit seiner extravaganten und zugleich umstrittenen Geschäftsidee „Post the Host“ ("Verschicke die Hostie") die Geister spaltet. Per Mausklick kann zukünftig das Abendmahlbrot einfach und bequem nach Hause geordert werden, und zwar kostenlos, ...

Palästina eine Nazihochburg? Das Gelobte Land eine Nazi-Hochburg? Genau. Vor 1939 war jeder dritte deutsche Siedler in Palästina Mitglied der NSDAP, die Hitler-Jugend von Haifa bot Hebräisch-Kurse an. Nach dem Krieg mussten die Palästina-Deutschen weichen - und wurden von Israel finanziell entschädigt...

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   »
Druckbare Version

Bibelkuchen Rätsel Rezept Überraschung beim Kirchgang