Sie sind hier: Buchempfehlungen
Weiter zu: Bücher
Allgemein: Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Boff, L.: Fundamentalismus und Terrorismus

Der Kontext von Terrorismus und Krieg zu Beginn des 21. Jahrhunderts hat weltweit die Aufmerksamkeit auf das Phänomen des Fundamentalismus gelenkt, das zum Schlüsselwort für die Erklärung und Interpretation von Terrorakten in den verschiedensten Teilen der Welt wurde.

Fundamentalismus und Terrorismus sind zu Schlagwörtern avanciert. Aber womit haben wir es eigentlich genau zu tun? Ein Gespenst geht um in der Welt. Gegenseitige Beschuldigungen reißen nicht ab. Das vorliegende Buch reflektiert das Phänomen und sucht ein differenziertes Verständnis für dieses äußerst polemische Thema zu erlangen. Dazu geht der Autor der Wurzel des Radikalen nach und entwickelt mögliche Auswege aus einer vom Extremismus belasteten Situation. Sowohl die ethische, ideologisch-religiöse, als auch die politische und wirtschaftliche Dimension werden thematisiert.

Der Autor setzt das Problem in den Kontext der gegenwärtigen Globalisierung und thematisiert auch das bestehende Risiko für das friedliche Zusammenleben und die Zukunft der Menschheit.

Leonardo Boff
Fundamentalismus und Terrorismus
Aus dem Portugiesischen von Walter O. Schlupp
1. Auflage 2007, 85 Seiten, kartoniert, 12,90 € [D], ISBN 978-3-525-56443-1

Vandenhoeck&Ruprecht

Gehe zu: Khoury, A.T.: Kommen Muslime in den Himmel? ... Ernst, C.W.: Mohammed folgen