Sie sind hier: Buchempfehlungen
Weiter zu: Bücher
Allgemein: Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Greschat/Tilly: Die Mönchsviten des Hl. Hieronymus

Die Mönchsviten des heiligen Hieronymus

Spannend und lebendig wie Reise- oder Abenteuererzählungen lesen sich die Lebensgeschichten der christlichen Asketen Paulus, Malchus und Hilarion. Sie gehören zu den frühesten Texten der lateinischen hagiographischen Literatur. Ihr Verfasser Hieronymus (ca. 345-420) wollte mit diesen eindrücklichen Lebensdarstellungen den gebildeten Zeitgenossen sein schriftstellerisches Können unter Beweis stellen und sie zugleich für sein radikal asketisches Ideal begeistern.

Katharina Greschat und Michael Tilly
Die Mönchsviten des heiligen Hieronymus

192 S., gebunden mit Schutzumschlag, 20 x 12,5 cm.
EAN: 978-3-86539-167-4
Artikelnummer: 00223
7,95 €

marixverlag

Gehe zu: O'Donnell, K.: Die Weltreligionen kennen ... Kerner, H.: Zwischen Heiligem Drama und Event