Sie sind hier: Buchempfehlungen
Weiter zu: Bücher
Allgemein: Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Frenschkowski, M.: Mysterien des Urchristentums

Es werden nicht nur Fakten und Spekulationen getrennt, sondern auch die kulturgeschichtlichen Hintergründe spekulativer, zum Teil auch phantastischer Theorien zu den christlichen Anfängen aufgearbeitet. Welche Bilder von Jesus gibt es außerhalb der christlichen Kirchen? Welche Quellen jenseits des Neuen Testaments wurden benutzt, um alternative Modelle vom Urchristentum zu entwerfen? Neben solider Sachinformation bietet der Band eine Reihe von zum Teil noch nie ins Deutsche übertragenen Quellen.

Marco Frenschkowski
Mysterien des Urchristentums
Eine kritische Sichtung spekulativer Theorien zum frühen Christentum

geb. mit SU, 500 Seiten, Format: 14,0 x 21,0 cm, Neuerscheinung, EUR 15.00

marixverlag

Gehe zu: Hanisch, H.: Unterrichtsplanung im Fach Religion Ceming, K./Werlitz, J.: Die verbotenen Evangelien