Comer, D.: Um mich Stille, in mir Gott

Erst der plötzliche Verlust ihres Gehörs sorgte bei Diane Comer dafür, Gott in einer nie gekannten Art und Weise zu begegnen. In ihrem Buch schreibt sie über die beängstigende Zeit, in der ihre Welt für immer in Stille zu versinken schien - und wie ihr das Wunder und die Gnade zuteilwurden, inmitten dieser Stille Gottes Reden zu hören. Die Jahre der Gehörlosigkeit sind heute dank eines Implantats vorbei. Doch die Ausrichtung auf Gott prägt nach wie vor ihren Alltag. Eine beeindruckende wahre Geschichte.

Diane Comer
Um mich Stille, in mir Gott
Erst als ich mein Gehör verlor, konnte Gott zu mir sprechen.

Klappenbroschur
13,5 x 21,5 cm
256 Seiten
02/2018
16,00

Gerth Medien



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken