Scheidgen, I.: Fünfuhrgespräche

Die Schriftsteller-Portraits der Hilde Domin-Biographin Ilka Scheidgen haben einen ganz besonderen Reiz: Sie trifft ihre Gesprächspartner zuhause. Sie führt den Leser ins Atelier von Günter Grass, schaut mit Martin Walser aus seinem Arbeitszimmer auf den Bodensee und unterhält sich, umgeben von Kindheitserinnerungen, mit Gabriele Wohmann bei Kaffee und Keksen.

Ilka Scheidgens Gespräche, die in den Jahren 1998 bis 2008 geführt wurden, sind behutsame Annäherungen an den Menschen hinter der Literatur. Ob es um die Alltagsgewohnheiten der Gesprächspartner geht, um die Beweggründe zum Schreiben oder um weltpolitische Fragen – die Autorinnen und Autoren stehen freimütig Rede und Antwort und gewähren so dem Leser einen faszinierenden Einblick in ihr Leben und Werk.
Eine Reise in die Welt der ganz großen Schriftsteller der Gegenwart. Ein Zeitdokument. Und eine Lektüre von ganz besonderem Reiz.

Ilka Scheidgen
Fünfuhrgespräche
240 Seiten, gebunden, mit Leseband und Schutzumschlag und Banderole
Format: 12,5 x 20,5 cm
€ 19,95 (D)
ISBN 978-3-7806-3068-1

Kaufmann Verlag


(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken