Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch: LEKTORAT.ORG


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Fischermann/Hamann: Zeitbombe Internet Stellen Sie sich vor: Während Sie hier friedlich durchs Netz surfen, wird Ihr Bankkonto leergeräumt. Hacker haben die Zugangsdaten geknackt und alles Geld in ein fernes Land überwiesen. Oder: Ein Freund ruft sie an, weil er auf einer öffentlichen Webseite Ihre Steuererklärung, Badefotos und die Reisepläne der Familie entdeckt hat...

Fitschen, K.: Pastors Kinder Der Komponist Telemann. Der Psychologe C.G. Jung. Bundeskanzlerin Angela Merkel. Was haben sie gemeinsam? Sie alle wuchsen in einem evangelischen Pfarrhaus auf. Kirchenhistoriker Klaus Fitschen erzählt die Geschichte des Pfarrhauses und seiner mitunter berühmten Kinder. ...

Fitschen, K.: Pastors Kinder Der Komponist Telemann. Der Psychologe C.G. Jung. Bundeskanzlerin Angela Merkel. Was haben sie gemeinsam? Sie alle wuchsen in einem evangelischen Pfarrhaus auf. Kirchenhistoriker Klaus Fitschen erzählt die Geschichte des Pfarrhauses und seiner mitunter berühmten Kinder. Oft verdanken diese entscheidende Prägungen dem christlichen Elternhaus, manchmal lehnen sie sich bewusst gegen fromme Heuchelei auf. Fitschen illustriert die wechselvolle Geschichte der Pfarrfamilie...

Fitschen, K.: Protestantische Minderheitenkirchen Dieser Band soll ein Beitrag zu einer historisch orientierten Konfessionskunde sein. Inhaltliche Kristallisationspunkte bilden die Manifestation politisch motivierter Toleranz am Ende des 18. Jahrhunderts...

Flasch, K.: Der Teufel und seine Engel Der Teufel stammt nicht aus Europa, sondern aus dem Orient. Aber jahrhundertelang lag sein Schatten auf dem Kontinent und nahm von da aus den Weg in die neue Welt. Die Europäer erlitten Satan (wie er auf Hebräisch heißt), aber sie verwandelten ihn auch, veränderten den Teufel nach ihrem Bild und Gleichnis. ...

Flebbe/Hasselhoff: Ich bin nicht gekommen, Frieden Die Frage nach Religion und Gewalt wird zur komplexen Herausforderung, wie dieser Band mit der ungewöhnlichen Vielfalt seiner Beiträge zeigt. Er befasst sich mit Gewalt in den Heiligen Texten der drei großen Buchreligionen. Mit den mittelalterlichen Judenprozessen und den Bauernkriegen wird sowohl die historische als auch die rechtliche Dimension des Themas berührt. ...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken