Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch: LEKTORAT.ORG


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Aurelio, T.: Gott, Götter, Idole »Ich weiß, dass ich nicht weiß.« Der Theologe und Verleger Tullio Aurelio hält es mit Sokrates. Er legt hier ein wahrhaft theo-logisches Buch vor, in dem er über Gott redet – über den er eigentlich gar nichts weiß. Aber trotzdem viel zu erzählen hat...

Aurelio, T.: Wir sterben und wissen nicht wohin Wohin gehen wir, wenn wir tot sind? In den Himmel? Werden wir wiedergeboren werden? Oder ist mit dem Tod alles aus? Diesen Fragen geht Tullio Aurelio nach, motiviert durch die nahe Bedrohung seines eigenen Todes, die er in seinem Leben erfahren hat. Seine persönlich-existenziellen Erfahrungen waren der Anlass, sich auf die Reise zu begeben durch verschiedene Ansätze aus der Philosophie, alten Mythen und den großen Religionen. ...

Aus der Au/Schlag: Frei Glauben Welche Rolle spielen die bevorstehende Reformationsgedenken für das gegenwärtige Selbstverständnis der protestantischen Kirche? Was heißt es, sich vor diesem Hintergrund der eigenen Herkunft zu vergewissern und diese profiliert und mutig ins öffentliche Gespräch zu bringen? ...

Axt-Piscala: Dimensionen christlicher Freiheit Was hat es auf sich mit der christlichen Freiheit? Welche Erfahrungen von Freiheit eröffnet sie? Welche Erfahrungen von Unfreiheit hebt sie auf? Welche Bindung geht mit ihr einher? Die Beiträge des Bandes befragen jeweils eine zentrale Schrift Luthers auf das sie leitende Verständnis von Freiheit hin. Sie bringen Luthers Einsichten und das genuine Anliegen der Reformation ins Gespräch mit der Selbst- und Welterfahrung des modernen Menschen ...

Axt-Piscalar/Lasogga: Christliche Existenz heute Sören Kierkegaard nimmt die Existenz des Einzelnen vor Gott ebenso scharfsichtig wie tiefgründig in den Blick. Seine Analysen grundlegender Phänomene menschlicher und spezifisch christenmenschlicher Selbsterfahrung haben auch unter den Bedingungen der Spätmoderne nichts von ihrer Erschließungskraft für das Selbstverstehen des Einzelnen verloren. ...

Baatz, U.: Spiritualität, Religion, Weltanschauung Spiritualität und Religion sind heute in Europa nicht mehr Schicksal, sondern jede/r einzelne muss zwischen einer Vielzahl von divergierenden Sinn-Deutungen wählen. Zwischen den Vertretern der verschiedenen Weltanschauungsoptionen kommt es dabei immer wieder zu Konflikten über die Deutungshoheit von »Wirklichkeit«. ...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken