Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch: LEKTORAT.ORG


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Fritta, B.: Für Tommy zum dritten Geburtstag ... Bedrich Fritta war während seiner Inhaftierung im Ghetto Theresienstadt mit der Leitung des Zeichensaales der Technischen Kanzlei betraut, die u. a. Propagandamaterial zu erstellen hatte, um die Öffentlichkeit über die Realität im Lager zu täuschen. Mehreren Zeichnern um Fritta gelang es, unzählige illegale Werke über die wirklichen Zustände anzufertigen und hinauszuschmuggeln, ...

Fritz, A.: Hostienfrevel Begine Serafina hat sich in ihrer neuen Heimat gut eingelebt. Da erschüttert ein schlimmer Frevel Freiburg. Entweihte Hostien – im Münster, dem heiligsten Ort der Stadt! Der alte Kreuzbruder des Gotteshauses - grausam ermordet! Der Verdacht fällt auf einen jüdischen Schuster, der unter der Folter auch alles gesteht, was man von ihm hören will. Serafina indes hat einen anderen Verdächtigen im Blick. ...

Fritz, A.: Unter dem Banner des Kreuzes Freiburg 1212: Die siebzehnjährige Anna leidet unter ihrem jähzornigen Vater. Eines Tages hört sie von den Heerscharen junger Leute, die zu Fuß das Rheintal hinaufziehen, um das heilige Jerusalem zu befreien. Anna ergreift die Gelegenheit zur Flucht. ...

Fröhliches Fest. Weihnachtsgeschichten Fröhliches Fest ist ein Weihnachtsbuch für die ganze Familie. 32 Storys, von der Kindergeschichte bis zur Humoreske, gehen der Frage nach: Wie feiern wir heute Weihnachten? Mit Texten von Arno Geiger, Robert Walser, Karl-Heinrich Waggerl, Hans Fallada, Martin Suter, Andrea Camilleri, Hugh Walpole, George Tabori, Peter Bichsel, Claire Beyer und vielen anderen mehr...

Fröhling, E.: Der Gerechte werden Edward Fröhling erschließt die Werke Eckharts vor dem Horizont der mittelalterlichen Armutsbewegung neu, um seine Bedeutung für die Gegenwart aufzuzeigen: als theologischer Lehrer, der die Kraft des Evangeliums zur Erneuerung des Menschen und seiner Lebenswelt mit ihren Brüchen und Konflikten in den Mittelpunkt seines Denkens stellt...

Frommann, N.: Das Verletzte stärken Die spezifische Seelsorge fordert zu grundsätzlichen Fragen heraus, deren Beantwortung folgenschwer ist. Was ist Bewusstsein? Was heißt Personsein? Nicole Frommann beschreibt in ihrer Seelsorgekonzeption die Lebenssituation von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen und im Wachkoma und entwickelt aus ihrer langjährigen Arbeit mit betroffenen Menschen einen multiperspektivischen Seelsorgeansatz...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken