Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch: LEKTORAT.ORG


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Hellmann/Mailänder: Freundschaften Woran erkennt man »falsche Freunde«, was macht eine echte, verlässliche Freundschaft aus? Seit jeher haben sich Philosophen, Dichter und Weise über diesen zentralen Aspekt des Lebens Gedanken gemacht. In dieser abwechslungsreichen Auswahl kommen die unterschiedlichen Ideen, Vorstellungen und Phantasien in anregenden Texten zu Wort. ...

Hemel/Manemann: Heimat finden - Heimat erfinden »Heimat« ist zutiefst doppeldeutig. Heimat steht zum einen für Sicherheit und Geborgenheit, zum anderen für Enge und Exklusion. Heimat ist zugleich Paradies und Sehnsuchtsort wie auch Hölle. Das Buch lotet diese Spannung aus. Im Fokus steht nicht nur der gegenwärtige politische Gebrauch des Begriffs. ...

Hemmann, I.: Das Alphabet der Trauer Lesen und Schreiben, Sprechen und Zuhören sind Mittel, Trauer und Verluste zu verstehen. Die besondere Zeit der Trauer bietet die Chance, die eigene Sensibilität neu auf das Lesen und Verstehen von Texten auszurichten. Die Bandbreite des Traueralphabets reicht von Wut, Liebe, Angst, Loslassen, Zeit, Materie und Körper bis zum letzten Atemzug. ...

Hemmerle, K.: Dein Herz an Gottes Ohr »Zugang nur für Beter«? Nein, dieses Wort an mancher Kirchentür passt n i c h t zu dieser mehrfach aufgelegten Gebets- und Lebensschule: Der frühere Aachener Bischof richtet sich an Menschen auf der Suche - und an Gläubige, die neue Anregung für ihr Leben und Sprechen mit Gott suchen. ...

Hemminger, H.: evan/ge/li/kal Ein Wissenschaftler reist aus einem fernen Land nach Deutschland, um den religiösen Stamm der Evangelikalen zu erforschen. Gleich zu Anfang muss er feststellen, dass der Stamm kein geschlossenes Siedlungsgebiet hat, sondern dass in Deutschland Dutzende von religiösen und unreligiösen Stämmen durcheinander wohnen ...

Hempelmann u.a.: Handbuch Bestattung Im Bereich der Bestattung ist es in den letzten Jahrzehnten zu einem radikalen Wandel der Kultur gekommen. Dieser zeigt sich v. a. in einer Ausdifferenzierung der Bestattungen. Das Buch geht von der These aus, dass die Lebensweltforschung einen wertvollen Beitrag zur Beantwortung der Fragen leisten kann, wie dieser Prozess des Wandels und der Individualisierung zu verstehen ist und wie auf ihn angemessen, die Kommunikation fördernd, zu reagieren ist. ...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken