Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch: LEKTORAT.ORG


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Hempelmann u.a.: Heute glauben in Europa Der EZW-Text 247 dokumentiert Vorträge, Berichte und Analysen, die im Zusammenhang der internationalen ökumenischen Fachtagung der kirchlichen Weltanschauungsbeauftragten in St. Pölten (Österreich) entstanden sind. Ca. 70 Beauftragte für Religions-und Weltanschauungsfragen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch aus Luxemburg und Dänemark waren vom 5. bis 8. Juni 2016 zusammengekommen und beschäftigten sich mit der in die Weite gehenden Frage, was „Heute glauben in Europa“ heißt. Wie sind die Veränderungen der religiösen Landschaft zu beschreiben? ...

Henkel, P.: Schluss mit Luther Auch ein halbes Jahrtausend nach seinen berühmten 95 Thesen sind Martin Luthers Popularität und Ansehen ungebrochen. Tatsächlich aber zeichnet der allgegenwärtige Luther-Kult ein Bild, das mit den Fakten kaum etwas gemein hat. ...

Henkys, J.: Dichtung, Bibel und Gesangbuch In den 24 Beiträgen dieser Sammlung untersucht Jürgen Henkys Kirchenlieder aus der Zeit Luthers bis zur Gegenwart mit besonderem Fokus auf dem Verhältnis von biblischer Autorität, poetischer Qualität und zeitgenössischer Frömmigkeit, die in den Liedern zum Ausdruck kommt. ...

Hensel, S.: Entschleunigung Menschen besitzen von Geburt an die Fähigkeit zur Entspannung. Und doch klagen viele Erwachsene, dass ihnen die Zeit, der Raum oder die Ideen zur Regeneration abhandengekommen sind. Wer aber nicht mehr zur Ruhe kommt, gefährdet seine körperliche und psychische Gesundheit. ...

Hentschel/Schreiber: Unterwegs mit Luther Martin Luther war die schillernde Persönlichkeit der Reformation. In diesem Comic wird sein Leben in einem einzigartigen Stil nachgezeichnet und didaktisch aufbereitet. Martin Luther hatte viele Gesichter. Er war Mönch, Theologieprofessor, Reformator, aber auch Ehemann, Vater und ein durchaus schwieriger Charakter. ...

Hepfer, K.: Philosophische Ethik. Eine Einführung Wer an der Frage nach dem richtigen und falschen Handeln interessiert ist, erfährt in dieser klar strukturierten Einführung alles Wesentliche. Der erste Teil des Werkes macht mit den Grundbegriffen der Ethik vertraut, der zweite stellt anhand historischer und aktueller Theorien gängige Rechtfertigungsmodelle vor...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken