Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch: LEKTORAT.ORG


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Kabel, T.: Übungsbuch Liturgische Präsenz Thomas Kabel hat eine neue Sensibilität für das Handeln der Liturgin oder des Liturgen im Gottesdienst geweckt. In zahlreichen Kursen und mit seinem »Handbuch liturgische Präsenz« hat er bei vielen ein Bewusstsein dafür geschaffen, dass liturgisches Handeln besonders dann gelingt, wenn die Handelnden in Dramaturgie und Symbolik, Rhetorik, Gestik und anderen Fertigkeiten, die auf der Bühne wichtig sind, geübt sind...

Käbisch u.a.: Luthers Meisterwerk- ... Die Bibel ist zentral für den Religionsunterricht. Insbesondere die Übersetzung Martin Luthers zeichnet sich bis heute durch eine starke Präsenz in Theologie und deutscher Sprache aus. Umfassendes Material rund um jenes „Meisterwerk“ bietet Ihnen das Themenheft für die Sek I. ...

Kachler, R.: Wege aus der Wüste Roland Kachler zeigt fachkundig und einfühlsam, was in schwierigen Zeiten hilft. Mit dem biblischen Propheten Elija als Leitfigur und vielen Beispielen aus seiner therapeutischen Arbeit beschreibt er, wie man Krisen überwinden kann. Dabei wird deutlich: Gerade im Durchleben schwieriger Zeiten reifen wir – als Person und im Glauben...

Kadel, K.: Was macht dich stark? Während der Glaube in Deutschland immer mehr an Bedeutung verliert, genießt er heute ausgerechnet in der Fußball-Bundesliga einen immensen Stellenwert. Ein Trainer, der seiner Mannschaft aus der Bergpredigt vorliest, ein Mega-Star, der mit Konkurrenten im Bibelkreis sitzt, und ein Nationalspieler, der auf seiner Autogrammkarte von Gott spricht - Fußballer einmal anders: faszinierend, persönlich und sehr inspirierend ...

Kaffanke, J.: Ein Predigerbruder, der Seuse hieß Der mittelalterliche Mystiker Heinrich Seuse verstarb am 25.1.1366; aus Anlass der 600. Wiederkehr seines Todestages erschien 1966 eine Festschrift. Da diese seit langem vergriffen war, wurden für dieses Buch die folgenden sieben kürzeren oder längeren Beiträge ausgewählt und dankenswerterweise neu veröffentlicht ...

Kailus, J.: Eine kleine Geschichte der Reformation Jörg Kailus erzählt von Ketzerverbrennern und Ablassverkäufern - und wie ein paar gewöhnliche Disputationsthesen eines Theologieprofessors aus Wittenberg plötzlich die Welt aus den Angeln hoben. Er berichtet von politischen Verwicklungen, vom Bauernkrieg und von denen, die auch von den Protestanten als Ketzer verfolgt wurden. Aber auch von der Gewissheit Martin Luthers, diesen gnädigen Gott gefunden zu haben. ...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken