Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:


Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Hacker/Hecker: Was ist Leben? "Was ist Leben?" zählt zu den Grundfragen des menschlichen Daseins. Angesichts der Erfolge der empirischen Forschung an Lebewesen wird die Schwierigkeit immer offenkundiger, eine überzeugende Antwort auf die Frage nach den grundlegenden Eigenschaften derjenigen Systeme zu geben, die wir "lebendig" nennen. Dies fasziniert Natur-, Geistes- und Kulturwissenschaftler und inspiriert sie dazu, gemeinsam das Wesen des Lebens zu erkunden...

Hackl, C.: Into the Metaverse Das Metaverse ist die nächste Generation des Internets. Doch was genau ist es, wie funktioniert es und warum wird es bald eine wichtige Rolle in Wirtschaft, Technologie und Gesellschaft spielen? Dieses Buch beantwortet alle wichtigen Fragen ...

Hackl, M.: Freiheit als Prinzip Anhand der Philosophien von Hans Jonas, Vittorio Hösle und Klaus Michael Meyer-Abich lässt sich zeigen, dass die einseitige Hinwendung zum Materialismus, zum Idealismus sowie zu einer naturbezogenen Mitwissenschaft nicht den umfassenden metaphysischen Aufweis liefert, um die Freiheit tatsächlich zu erweisen. ...

Hadnagy/Schulman: Human Hacking Christopher Hadnagy ist ein Meister-Hacker allerdings nicht am Computer. Er hat sich darauf spezialisiert, Menschen zu hacken, das heißt, ihnen mit einfachen Techniken wertvolle Informationen zu entlocken, um so Situationen zu seinen Gunsten zu beeinflussen. ...

Haeffner/Brüntrup: Gibt es einen guten Tod? Soll man diesen Gedanken möglichst bald wieder loswerden oder verhilft er einem zur Erkenntnis über den Sinn des Lebens? Kann der Glaube helfen, die radikale Existenz-Angst zu überwinden, die der Gedanke des Todes mit sich bringt? Diesen Fragen geht das Buch nach in Form eines Gesprächs zwischen einem jüngeren und einem älteren Jesuiten, das um den Gedanken eines guten Todes kreist, und in Form eines Essays von Gerd Haeffner. ...

Hagencord/Rotzetter: Neue Wahrnehmung des Tieres.. Seit 2009 besteht in Münster/Westfalen das "Institut für theologische Zoologie". Durch das interdisziplinäre Gespräch zwischen Verhaltensforschung, Biologie, Zoologie, Philosophie und Theologie soll eine neue Grundlage für das Mensch-Tier-Verhältnis gelegt werden. ...


(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken