Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Manusco, V.: Die Seele und ihr Schicksal „Was erwartet uns nach dem Tod?“ Dies ist die zentrale Frage, aus der jede Religion erwächst und auf die die einzelnen Glaubenstraditionen eine je verschiedene Antwort gefunden haben. Vito Mancuso versucht eine Antwort nach christlichen Grundsätzen zu geben, jedoch nicht nach kirchlichen Dogmen, die - seiner Ansicht nach - in der Moderne nicht weiterhelfen. ...

Manz: Familiengottesdienste mit Esel, Taube und Co »Bei Gott sind wir wie Schmetterlinge« – So stellen sich Esel, Igel und Katze ihr Ostern vor. Und die Gans findet es ungerecht, dass an St. Martin Federvieh verspeist wird. – Sieben Gottesdienste mit Tier-Anspielen geben Kindern und ihren Familien zu denken und zu schmunzeln. Szenen und Dialoge stehen im Mittelpunkt dieser Familiengottesdienste zu Festen im Kirchenjahr. Sie sind leicht aufführbar und sprechbar, kommen mit wenigen Requisiten und ohne Kulisse aus...

Marböck, J.: Faszination Bibel Eine Schatzsuche in der Bibel. Für Johannes Marböck, Professor für Altes Testament in Linz (1970 - 1976) und an der Universität Graz (1976 - 2003), ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit der Bibel untrennbar verbunden mit der Verkündigung und Vermittlung der biblischen Botschaft. So richtet sich auch der vorliegende Band an eine breite, biblisch interessierte Leserschaft. ...

Marino, P.: Nonno spricht Wenn Nonno und Enkel im Auto über kalabrische Landstrassen rumpeln, auf dem Markt Tomatenpreise verhandeln oder sich an den Obstbäumen anderer gütlich tun. Eine Bejahung von dem, was zwei Generationen verbindet und ein Fest der kleinen poetischen Erlebnisse, die Seite für Seite einen feinen Glanz hinterlassen...

Markert, M.: Ein Herr und tausend Kirchen? Vielfalt und Einheit fordern die Kirche von Anfang an heraus. Einheit ist ein Geschenk Gottes, das im Glaubensleben der Christen Ausdruck finden soll. Aber faktisch sind Kirchen noch immer am Tisch des Herrn getrennt und schaffen es nicht, gemeinsam das Evangelium in Wort und Tat zu bezeugen. ...

Markova, A.: Zuckerbrot und Peitsche Denkscharf und ironisch zeigt Assya Markovas Essay, was der Leitsatz der Aufklärung „Sapere aude!“ heute in Bezug auf Begriff und Problematik der Integration bedeuten kann. Mit dem Mut zu einem genauen Blick und mit analytisch klarem Denken vergleicht sie aktuelle und vergangene Integrationsdebatten sowie vorgebliche und praktizierte Integrationsmaßnahmen auf deren Absichten, Widersprüche und Ambivalenzen hin. ...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken