Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:


Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Pörksen/Schulz von Thun: Kommunikation als Lebensk Warum funktionieren Kommunikationsrezepte nie? Was bedeutet Schweigen? Mit wie vielen Ohren hören wir zu? Warum sind Missverständnisse normal? Wie u?bt man Kritik, ohne den anderen zu verletzen? Ist das Miteinander-Reden eine Lebenskunst? Dies ist ein Buch u?ber die großen und kleinen Fragen der Kommunikation, ein Dialog zwischen dem Psychologen Friedemann Schulz von Thun und dem Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen. ...

Pörner, G.: Aus der Angst in die Kraft Dieses Buch von Dr. Gabi Pörner hilft dir, Schritt für Schritt deine Komfortzone zu verlassen und dich bewusst für deine eigenen Belange einzusetzen. Dabei gewinnst du an Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein. Wirksame Übungen unterstützen dich auf deinem Weg zur Befreiung deiner inneren Kraft und Stärke. ...

Pornschlegel, S.: Am Ende der gewohnten Ordnung Um die Schwächen der derzeitigen Macht-Strukturen anzugehen, bedarf es eines radikalen Umdenkens, so Pornschlegel, die als politische Analystin in Brüssel seit Jahren eine gefragte Expertin zum Thema internationale Ordnungen und Macht-Politik ist. Sie analysiert, wie wir in Deutschland, Europa und global zu einem demokratischeren Macht-Verständnis gelangen, das Handlungsoptionen offenhält. ...

Porzelt, B.: Grundlinien biblischer Didaktik Bibeldidaktik reflektiert und konkretisiert die Bibel als Bildungsbuch. Ausgehend von der Vielstimmigkeit, Strittigkeit und Sperrigkeit der biblischen Texte umreißt Burkard Porzelt Argumente für deren bildendes Potenzial im heutigen, nachchristlichen Kontext...

Powierski, I.: Wider das Vergessen Die Stelen des Holocaust-Denkmals in Berlin mahnen stumm. Das Grauen von damals in Worte zu fassen Irmgard Powierski hat sich als Christin dieser Aufgabe gestellt. In 49 Psalmen nimmt sie den Leser mit hinein in das Leiden der Erniedrigten...

Praetorius, I.: Ich glaube an Gott und so weiter . Ina Praetorius zeigt, dass das Glaubensbekenntnis nicht unzugänglich bleiben muss. Sie lässt ihre Leserinnen und Leser daran teilhaben, wie das Credo ihr und sie dem Credo immer wieder neu begegnet ist, wie sich Verbindungen zwischen ihrem Leben und den alten Sätzen herstellen, lösen, neu knüpfen...


(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken