Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:


Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Urban, M.: Ach Gott, die Kirche! Auch Naturwissenschaftler machen sich Gedanken über die Kirche, das dürfen sie, besonders wenn der Vater Theologe war. Das ergibt einen Blickwinkel, der nicht unbedingt Ausbund von Objektivität und Sachkenntnis ist. So schildert Martin Urban seine ganz eigene Kircheneinschätzung, die voller Mitleid ist. ...

Urban, M.: Wer leichter glaubt, wird schwerer klug Fundamentalisten, religiöse Fanatiker, Betrüger Menschen sind leicht zu verführen. Martin Urban zeigt uns, wie wir unsere Leichtgläubigkeit überwinden, ohne den Glauben zu verlieren ...

Urner, M.: Raus aus der ewigen Dauerkrise Die gewohnten Rezepte und Denkmuster sind überholt und funktionieren in Zeiten wie diesen nicht mehr, sagt Maren Urner. Folgen wir unseren biologischen Mustern wie Sicherheitsstreben, Kosten-Nutzen-Analysen und Lager-Denken, ist der Misserfolg vorprogrammiert. Diesem "statischen" Denken setzt Maren Urner ein Modell des "dynamischen" Denkens entgegen ...

Utpatel-Hartwig, A.: Gudrun Althausen Das spannende Leben der Theologin beschreibt Astrid Utpatel-Hartwig, indem sie viele Originaldokumente aus dem Nachlass Gudrun Althausens mit Erinnerungen von Wegbegleiter*innen und Zeitdokumenten verbindet. Die überragende theologische Fachkenntnis Gudrun Althausens, ihre Empathie, ihr Humor und ihr großes Engagement in allem, was sie tat, werden lebendig. ...

Utsch/Demmrich: Psychologie des Glaubens Seit Menschengedenken stellt sich die Frage nach dem Sinn des Lebens und nach der Existenz einer höheren Macht. Die Religionspsychologen Michael Utsch und Sarah Demmrich untersuchen die menschliche Fähigkeit des Glaubens und geben psychologische, psychoanalytische, neurobiologische und sozialpsychologische Erklärungen. ...

Utzschneider u.a.: Arbeitsbuch Literaturwis. Alttestamentliche Texte als literarisch-poetische Texte wahrnehmen dieses Arbeitsbuch machte einen neuen Ansatz in der Exegese populär. Die klassischen historisch-kritischen Methoden ergänzt es mit text- und literaturwissenschaftlichen Herangehensweisen. Die vollständig aktualisierte, überarbeitete und ergänzte Neuausgabe des Standardwerkes verstärkt diese Perspektive ...


(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken