Mette, J.: Espenlaub

Der Bergbauer Toni Hinteregger wächst als Waisenkind in den Südtiroler Bergen auf. Mit 18 Jahren lernt er Evi Stocker kennen, die Liebe seines Lebens. Als diese von ihren Eltern zum Medizinstudium nach England geschickt wird, bricht Tonis Welt zusammen. Zudem muss er mit einer schockierenden Diagnose fertigwerden: Parkinson. Für beide beginnt ein dramatischer Kampf zwischen Hoffnung und Resignation, um Liebe und Treue, um Berufung und Erfüllung.

Jürgen Mette
Espenlaub
Roman.

Nr. 817191 · Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, 240 Seiten · 02/2018
15,00

Gerth Medien



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken