Namdar, F.: Liebe statt Furcht

Flor Namdar verbringt eine unbeschwerte, privilegierte Kindheit in ihrer Heimat Iran. Doch als junges Mädchen gerät sie in die Wirren der Islamischen Revolution. Sie verliert ihre gesellschaftliche Stellung, ihre Freiheit und schließlich ihren muslimischen Glauben. Um einer lebensgefährlichen Situation zu entkommen, flüchtet sie sich in eine unglückliche Ehe. In tiefer Verzweiflung beschließt sie, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Doch Gott hat andere Pläne. Am Tiefpunkt ihres Lebens begegnet Flor Jesus. Und diese Begegnung verändert alles.

Flor Namdar
Liebe statt Furcht
Muslimin. Atheistin. Pastorin. Mein langer Weg in die Freiheit.

Nr. 817193
Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, 256 Seiten
17,00 EUR

Gerth Medien



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken