Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Dorst/Neuen/Teichert: Seele und Geld

Geld spielt für unser Wohlergehen eine wichtige Rolle. Wünsche, Ängste, Gefühle von Sicherheit und Unsicherheit sind damit verbunden. Geld hat auch Einfluss auf unser Selbstverständnis: Die finanziellen Möglichkeiten eines Menschen bestimmen die verschiedenen Facetten seiner Identität.

Welche psychischen Muster spielen beim Umgang mit Geld eine Rolle? Was macht es mit Menschen, wenn Konsum, Besitz und Reichtum zentrale Werte und Ziele der Gesellschaft sind, in der sie leben? Woher kommen die Magie und die Macht des Geldes? Anhand dieser und ähnlicher Fragen wird der Zusammenhang von Psyche, Geld und Identität aus interdisziplinärer Perspektive betrachtet.

was Geld mit uns macht
eine ungewöhnliche Zusammenschau
mit Beiträgen von Christina von Braun, Daniel Hell, Klaus Ottomeyer u.a.


Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert (Hg.)
Seele und Geld
Chancen und Risiken einer vielstimmigen Identität

1. Auflage 2017
Format 14 x 22 cm
200 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-8436-1000-1
€ 23,00

Patmos

Druckbare Version

Marks, S.: Die Würde des Menschen ist verletzlich Lux, R.: Baum des Lebens