Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Fresacher u.a.: ... und führe zusammen, was ...

... und führe zusammen, was getrennt ist

Seit der Zeit der Reformation wird in Trier ein altes Textil als "Heiliger Rock Christi" von Katholiken, vermehrt auch von Orthodoxen, verehrt und von Protestanten verspottet. Erstaunlicherweise verwandelt sich dieser "Heilige Rock" zunehmend in ein ökumenisches Symbol. Die gesellschaftlichen Herausforderungen sind heute andere als zu Beginn der ökumenischen Bewegung. Die Kirchen treibt mit den Religionen die Frage um: Wie können wir unsere Traditionen an die nächste Generation weitergeben, als Beitrag zu einem friedlichen Zusammenleben auf unserer Erde? Zu dieser Frage versammelte die Christus-Wallfahrt im Jahr 2012 hochkarätige Ökumeniker u.a. Olav Fykse Tveit, Kurt Koch, Nikolaus Schneider, Rosemarie Wenner, Augoustinos Lambardakis sowie Fachleute aus Wissenschaft, Medien und Kunst zu einem Internationalen Ökumenischen Forum in Trier. Das Buch gibt Anstöße für den ökumenischen Dialog ebenso wie für Schule, Gesundheit oder Soziales.

Ökumene in Kirche und Gesellschaft
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, 95
Bernhard Fresacher | Nicole Hennecke | Burkhard Neumann (Hrsg.)
... und führe zusammen, was getrennt ist
Ökumene in Kirche und Gesellschaft. Internationales Ökumenisches Forum Trier 2012

2013
446 Seiten | 14,5 x 21,5 cm
Paperback
Fortsetzungspreis 30,60 EUR [D]
ISBN 978-3-374-03373-7
34,00 EUR

Evangelische Verlagsanstalt

Druckbare Version

Seidel/Spehr: Mythos und Wirklichkeit Singer, R.: Die Staatsanwältin