Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Frieling, G.: Christliche Ethik oder Ethik für...

Christliche Ethik oder Ethik für Christen?

In Auseinandersetzung mit Jon Sobrinos „Christologie aus der Perspektive der Opfer“ entwickelt die Autorin einen neuen, biblisch fundierten Ansatz für eine „Ethik für Christen“, in dessen Zentrum die praktische Solidarität der Gläubigen mit den Notleidenden steht – ein Ansatz, der angesichts der derzeitigen Probleme in der Welt von höchster Aktualität ist.

Anders als universal-christliche Ethiken, die die Perspektive des Glaubens mit der einer „universalen Vernunft“ zu verbinden suchen, bietet eine Ethik aus der Perspektive der Armen und Notleidenden (mit einem dezidiert christlichen Vernunftbegriff) die Chance, auch säkular begründet und in den öffentlichen Diskurs eingebracht zu werden. Durch ein entsprechendes Zeugnis der Christen wird dann auch konkret sichtbar, was sie zur Lösung der großen sozialen, ökonomischen und politischen Probleme unserer Zeit leisten können.


Gudula Frieling
Christliche Ethik oder Ethik für Christen?
Die Universalität christlicher Ethik auf dem Prüfstand

Ausgabe: 1. Auflage
ISBN/EAN: 9783791728346
Seitenzahl: 599
Format: 23,3 x 15,7 cm
49,95 €

Pustet


Druckbare Version

Frankopan, P.: Licht aus dem Osten Leder, S.: Schrift - Offenbarung - Dogma