Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Jauer, J.: Kennzeichen D

In mehr als 30 Jahren TV-Berichterstattung aus DDR und Osteuropa hat Joachim Jauer den Zusammenbruch der sozialistischen Regimes aus nächster Nähe erlebt. Er traf Menschen, deren schärfste Waffe die Wahrheit war. Er zeigt, wie der Glaube vieler und der Mut Einzelner den Weg zur friedlichen Wende ebneten und die Einheit Realität werden ließen. Die Chronik eines Augenzeugen, von den ersten Rissen im Eisernen Vorhang über die große Fluchtbewegung aus der DDR bis zur Neuordnung in Politik und Gesellschaft. Die im Widerstand organisierten Christen protestierten mit Kerzen statt Steinen. Ein gewaltloser Sturz der Diktatoren durch eine friedliche Revolution.


Jauer, Joachim
Kennzeichen D

ISBN: 978-3-460-50001-3
Bestellnummer: 50001
Einband: Gebunden mit Leseband im Schutzumschlag
Abmessungen: 13 x 20 cm
Seitenzahl: 272 Seiten
22,00 Euro

camino

Druckbare Version

Dooley, M.: 10 Dinge, über die Sie nachdenken ... Floridi, L.: Die 4. Revolution