Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Leuze, R.: Theologie der Religionsgeschichte

Viele Religionen berufen sich auf eine von Gott ausgehende Offenbarung, die ihre Lehre und ihre Praxis bis ins einzelne bestimmt. Aber folgen die jeweiligen Propheten und Religionsgründer wirklich dem Ruf des einen Gottes, oder geben sie sich einer Selbsttäuschung hin, die ihrer religiösen Phantasie entspringt? Um diese Frage soll es gehen, wenn wir den Kreis der monotheistischen Religionen betrachten. Im zweiten Teil wenden wir uns den Religionen Indiens zu, in denen die Frage nach Gott nicht in dieser Ausschließlichkeit das religiöse Denken und Fühlen dominiert.

Reinhard Leuze
Theologie der Religionsgeschichte

Reihe: Theologie: Forschung und Wissenschaft
Bd. 40, 2014, 208 S., 39.90 EUR, gb., ISBN 978-3-643-12507-1

LIT

Druckbare Version

Klein, H.: Zwei intertestamentarische Hymnen ... Müller, D.: Ketzer und Kirche