Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Lüpke, J.v.: Gottesgedanke Mensch

Der Verfasser lehrte bis einschließlich des WS 2016/17 an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel 22 Jahre lang Systematische Theologie. In dieser Eigenschaft hielt er neben Vorlesungen auch andernorts Vorträge und veröffentlichte Aufsätze. Die in dem hier anzuzeigenden Buch der Allgemeinheit zugänglich gemachten wurden „kritisch redigiert, in formaler Hinsicht vereinheitlicht und inhaltlich aufeinander abgestimmt“ (S. 6). Außer drei Beiträgen wurden die anderen alle in den Jahren 2002 bis 2015 schon irgendwo publiziert; S. 359-361 steht der „Nachweis der Erstveröffentlichungen“.

Nun liegt eine insgesamt 24 Kapitel umfassende Sammlung vor. Titel und Untertitel markieren den breiten theologisch-anthropologischen Rahmen. Der erste Teil (I) bedenkt den Menschen von der Schöpfung her als Ebenbild Gottes, in II steht die Rechtfertigung im Zentrum, III kreist um die Begriffe „Herz, Seele, Vernunft und Sprache“ (= Kapitelüberschrift), IV ist mit dem einen Wort „Freiheit“ überschrieben und im letzten Teil (V) geht es um die Trias „Glaube – Liebe – Hoffnung“ (= Kapitelüberschrift).

Das Bibelstellen- und Namensregister am Ende verhilft bei der Erschließung der lutherisch geprägten, weit gespannten Beiträge. (gm)


Johannes von Lüpke
Gottesgedanke Mensch
Anthropologie in theologischer Perspektive

2018
372 Seiten | 15,5 x 23 cm
Hardcover
WGS 1542
ISBN 978-3-374-04908-0
46,00 EUR

Evang. Verlagsanstalt Leipzig

Druckbare Version

Ebert, A.: Schwarzes Feuer - Weißes Feuer Graf, R.: Die neue Entscheidungskultur