Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Michel, P.: Spinnenfuß und Krötenbauch

Abraxas, Basilisk, Batman, Borametz, Cyborg, Drache, Greif, Harpye, Kentaur, Kynokephalos, Leviathan, Manticora, Melusine, Ruan, Satyr, Sirene, Sphinx, Tetramorph, Triton, Wolpertinger – sie alle sind Wesen, die aus Einzelbestandteilen komponiert sind: Kompositwesen.
Wo kommen sie vor? Aus welchen Motivationen sind sie entstanden? Welche Motive haben sie hervorgebracht? Was bedeuten sie? Warum faszinierten sie einst und erregen noch heute unser Interesse? Welche sind lächerliche phantastische Spielereien und welche werden als reale Wesen gedacht? Wie klärt man das ab? Hat sich ihr Verständnis im Laufe der Geschichte gewandelt?
Das Buch enthält 14 thematische Aufsätze, dazwischen stehen Intermezzi zu einzelnen Kompositwesen.

Paul Michel (Hg.)
Spinnenfuß und Krötenbauch
Genese und Symbolik von Kompositwesen
Schriften zur Symbolforschung, Band 16

2013, 472 Seiten,
21.0 x 21.0 cm,
Hardcover mit zahlreichen s/w-Abbildungen
ISBN 978-3-290-22021-1
CHF 48.00 - EUR 36.90 - EUA 38.00

PANO Verlag

Druckbare Version

Hartz, C.: Götter, Monster und Heroen Gregur/Hofmann/...: Kirchlichkeit und Eucharistie