Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Tauberschmidt: Streit um die richtige Bibelüber...

Warum gibt es eigentlich so viele deutsche Bibelübersetzungen und warum unterscheiden sie sich zum Teil so stark voneinander? Eine Frage, die viele bewegt.
Gerhard Tauberschmidt, selbst Bibelübersetzer, stellt in diesem Buch grundlegende Prinzipien der Bibelübersetzung vor. Dabei berücksichtigt er viele Facetten: Er untersucht sowohl gängige deutsche Bibelübersetzungen (bis hin zur "Bibel in gerechter Sprache" und der "Volxbibel") als auch solche aus dem missionarischen Kontext fremder Sprachen.
Besonders faszinierend sind die Entdeckungen, die Tauberschmidt im Bereich der Septuaginta-Übersetzung macht. Diese könnten zu einem ganz neuen Verständnis alttestamentlicher Überlieferung führen.

Streit um die richtige Bibelübersetzung
Warum können Bibelausgaben so verschieden sein?
von Tauberschmidt, Gerhard
EUR 12,95 (D)
Paperback , 180 S.
R. Brockhaus Verlag , 2007
ISBN 3-417-29106-2
ISBN-13 978-3-417-29106-3
Artikel-Nr. 229106000

Brockhaus Verlag

Druckbare Version

Entdecken: Jeremia Thönissen, W.: Lexikon der Ökumene und ...