Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Skurriles

Skurriles


Witze

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Impressum Kontakt Über uns

Sir Elton John: Jesus war klug und schwul

Der englische Popstar Sir Elton John hält Jesus für einen superintelligenten Schwulen. Das sagte er in einem Interview dem Promi-Magazin Parade.

Für Elton John war Jesus mitfühlend und vergebend gewesen und er habe viel Verständnis für menschliche Probleme gezeigt: „Am Kreuz vergab er den Menschen, die ihn kreuzigten. Jesus wollte, dass auch wir liebevoll und vergebend sind.“ Wie der Popstar weiter ausführte, könne er nicht verstehen, dass Menschen so grausam sein könnten: „Versuchen Sie mal, eine Lesbe im Nahen Osten zu sein. – Sie sind so gut wie tot.“

Die anglikanische Kirche von England hielt sich nach Angaben der Rundfunkanstalt BBC mit Kritik an dem geadelten Popsänger („Candle In the Wind“) zurück. Ein Kirchensprecher meinte lediglich, alle Christen könnten Sir Elton zustimmen, wenn er sage, dass Jesu zur Liebe und Vergebung aufrufe. Aber Erkenntnisse über den historischen Jesus sollte man besser Akademikern überlassen.

Quelle: idea (Februar 2010)

Druckbare Version

Bibelbrot Automagazin analysiert „Kirchenflug“