Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Themen

Themen


Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Schöpfungsgeschichte,Evolution, Intelligent Design

Laut Bibel ist die Welt in sieben Tagen entstanden, die wissenschaftliche Erkenntnis hingegen spricht von weit über 4 Milliarden Jahren. Wie können gläubige Christen zu diesen scheinbar widersprüchlichen Aussagen stehen?

"Theologisch betrachtet ist die biblische Schöpfungslehre keine wissenschaftliche Theorie, sondern die Deutung von Grund und Ziel des Lebens aus der Perspektive des jüdischen und christlichen Glaubens." Dies erklärt Stellvertreterin des Kirchenpräsidenten der EKHN, Cordelia Kopsch. Dies bedeutet, dass sich Glaube und Wissenschaft nicht ausschließen, da sie jeweils unterschiedliche Fragestellungen beantworten.

Impulse zum Thema sowie Stellungnahmen zu den Positionen der Vertreter zum "Intelligent Design" finden Sie hier >>>.

Druckbare Version

Feministische Theologie Frauenordination