Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Theologie Fachbereiche Kirchengeschichte

Theologie


Theologie studieren Theologische Fakultäten Fachbereiche Sprachkenntnisse Theologen Bibliotheken Onlinedokumente

Altes Testament Neues Testament Kirchengeschichte Systematische Theologie Ethik Religionswissenschaft Praktische Theologie Kirchenrecht

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Bibliothek für Hugenottengeschichte

Die Bibliothek für Hugenottengeschichte (BfHG) sammelt, erhält und vermittelt Wissen über die Vergangenheit: Sie dient der Erforschung und Dokumentation der Geschichte des Französischen Protestantismus. Ihr Wissen vermittelt sie auf Anfrage auch persönlich an Interessierte weiter (Schulklassen, kirchlicher Unterricht, Privatpersonen). Die Sammlung der BfHG umfasst u.a. originale Dokumente aus der Zeit des 16., 17. und 18. Jahrhunderts. Diese können auch für Ausstellungen zur Verfügung gestellt werden.

Die BfHG veröffentlicht zudem auf dieser Website originale Dokumente aus ihren Beständen (im Volltext oder in Auszügen), um sie so (a) der interessierten Öffentlichkeit; (b) der Fachwelt zugänglich zu machen. Ausgewählte Texte veröffentlicht die BfHG auch in ihrer Reihe Zeitdokumente zur Hugenottengeschichte (ZHG) / Sources of Huguenot History (SHH) - diese können über den Buchhandel käuflich erworben werden. Darüber hinaus bietet die BfHG unter der Rubrik "Die Hugenotten" nebst grundlegenden Informationen in deutscher und französischer Sprache Zeittafeln zur Hugenottengeschichte sowie einzelne Kurzbiographien zu interessanten hugenottischen Persönlichkeiten an.

Weiter stellt die BfHG auch eine umfangreiche wissenschaftliche Bibliographie zum Französischen Protestantismus zur Verfügung. Diese ist ein unverzichtbares Arbeitsmittel der internationalen Hugenottenforschung. Schließlich können Sie hier auf unserem Webseitenportal exklusiv auch die dokumentierte Sammlung BISAU einsehen - diese ist mit über 100 internationalen Stücken die vermutlich jetzt schon umfangreichste Privatsammlung auf dem Gebiet "Gedenkmedaillen und -münzen aus der hugenottischen Diaspora".

Weitere Informationen und Zugang zur Bibliothek:
http://www.bfhg.de/

Druckbare Version

Berichte päpstlicher Gesandter ab 1933 online Jad Vaschem stellt Bildarchiv ins Netz