Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Podcasts Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Das Neue Testament - jüdisch erklärt

Viele Kolleg*innen benutzen bei der alttestamentlichen Predigtvorbereitung dankbar und sehr gerne Roland Gradwohls vierbändige „Bibelauslegung aus jüdischen Quellen“. Umfassender - und auf AT und NT bezogen - schrieb Klaus Wengst jüngstens: „Gerade auch für unsere eigene christliche Auslegung wäre es hilfreich, jüdische Auslegung der Schrift kennenzulernen und nach Möglichkeit mit Jüdinnen und Juden gemeinsam die Bibel zu lesen und so miteinander und voneinander zu lernen.“ (in: Wie das Christentum entstand, S. 343)

Auf eine neue, sehr gute Möglichkeit dazu soll hier hingewiesen werden. Bereits 2011 war The Jewish Annotated New Testament erschienen; nun die übersetzte und verbesserte deutsche Version. Denn in den 580 Bibel- und Kommentarseiten eingebunden finden sich 85 „Infoboxen“, etwa zum Stammbaum Jesu (damit fängt es erwartungsgemäß an), zu Rabbi, Paulus und die Juden, zur Sexualmoral usw. usw. usw., sodann 12 hilfreiche Karten - ein konzentrierter Schatz an exegetischen Erkenntnissen. Das wäre schon genug. Doch es geht weiter: mit mehr als 50 „Essays“ zur jüdischen Geschichte, Gesellschaft, ihren Glaubensvorstellungen, zur Glaubenspraxis, zur jüdischen Literatur, den „Reaktionen auf das NT“ und „Zur Situation [der Juden heute] in Deutschland und Europa“. Am Ende des schweren und schwergewichtigen Bandes findet sich ein Anhang mit z.B. einer Zeittafel, dem jüdischen Kalender und dem „Aufbau und die Einzeltraktate der Mischna, des Talmuds und der Tosefta“.

Dieses erstmalig von 80 jüdischen Gelehrten kommentierte NT sollte ab sofort bei unserem christlichen Lesen, Auslegen und Predigen des NT konsultiert werden. Es ist ein großer Wurf! Danke der Deutschen Bibelgesellschaft für die Veröffentlichung. (gm)

Deutsche Bibelgesellschaft
Das Neue Testament jüdisch erklärt

Artikelnummer: 3384
ISBN 978-3-438-03384-0
Verlag: Deutsche Bibelgesellschaft
Einbandart: Gebunden
Seitenzahl: 984
Format: 155 x 235 mm
53,-- €

Deutsche Bibelgesellschaft

Druckbare Version

Bäumlin: Die Urgeschichte (Genesis 11) heute ... Kuster/Rohr: Innere Tiefe grenzenlose Weite