Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Die Legenda aurea

Das populärste Buch des Mittelalters - Ein Panorama des Lebens der christlichen Heiligen.

Die Heiligenlegenden des Jacobus de Voragine lassen den Geist des Mittelalters lebendig werden. Als Mann des Volkes erzählt er seine Geschichten in der verständlichen und reinen Sprache der Märchen. Seine geniale Leistung besteht darin, glänzend zu erzählen, lehrreich darzustellen und moralischen Nutzen anzubieten.

Die Legenda aurea hat einen einzigartigen Siegeszug durch das Abendland hinter sich: Es war das populärste und weit verbreitetste religiöse Volksbuch des Mittelalters - als tägliche erbauliche Lektüre und als unerschöpfliche Fundgrube für die Prediger wie auch für die kirchliche Kunst.

Ein Buch, das auch heute noch mit Genuss gelesen werden kann!

Die Legenda aurea
Das Leben der Heiligen erzählt von Jacobus de Voragine

Aus dem Lateinischen übersetzt von Richard Benz
15. Auflage 2007
800 S. Geb.
Format: 13,5 cm x 22,0 cm
EUR 39,95 [D] / EUR 41,10 [A] / SFr 68,90
ISBN 978-3-579-02560-5

Gütersloher Verlagshaus
http://gtvh.de

Druckbare Version

Pierre, A. / Lenoir, F.: Mein Gott, warum? Khoury,A.T: Was sagt der Koran zum Heiligen Krieg