Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Dyckhoff, P.: Die leise Sprache Gottes

Johannes von Ávila lebte im 16. Jahrhundert. Er wurde 2012 von Papst Benedikt XVI. zum Kirchenlehrer erhoben. »Die leise Sprache Gottes« ist das Hauptwerk des Heiligen, auch bekannt unter dem Originaltitel »Audi, filia« (»Höre, Tochter«). »Die leise Sprache Gottes« ist ein geistlicher Begleiter, der tiefere Ebenen des Glaubens erfahrbar macht und der menschlichen Sehnsucht nach Heil und bleibender Liebe entgegenkommt. Johannes von Ávila führt die Schönheit des Glaubens vor Augen und die Schönheit der menschlichen Seele, wenn sie nicht mehr durch die Sünde verdunkelt ist und durch die Hinwendung zu Jesus Christus neu erblühen kann.

Peter Dyckhoff
Die leise Sprache Gottes
Geistlich leben nach Johannes von Avila

448 Seiten
gebunden mit Leseband
ISBN: 978-3-451-34794-8
22,00 €

Verlag Herder

Druckbare Version

Käßmann, M.: Im Zweifel glauben Flasch, K.: Der Teufel und seine Engel