Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Müller, K.: Endlich unsterblich

Die Medien suggerieren es Tag für Tag: Nur wer ihrem körperlichen Ideal nachstrebt, kann Erfolg haben - Botox, Bodystyling und Schönheitsoperationen versprechen ewige Jugend. Auf der anderen Seite verliert die Körperlichkeit an Bedeutung: Immer mehr Menschen entdecken die unbegrenzten Möglichkeiten virtueller Welten in Internet und Cyberworld. Diesen Phänomenen geht Klaus Müller auf den Grund und beleuchtet sie aus philosophischer und theologischer Perspektive. Er enttarnt ihre scheinbare Oberflächlichkeit als tiefe Sehnsucht des Menschen nach Unsterblichkeit und kommt so zurück zu einem christlichen Menschenbild, das tragfähiger ist, als viele glauben möchten.

Müller, Klaus
Endlich unsterblich
Zwischen Körperkult und Cyberworld
Umfang (Seiten): 200
Format: 14,5 x 22 cm
Ausstattung: gebunden mit Schutzumschlag, mit Lesebändchen
ISBN-13: 978-3-7666-1479-7
EUR 17,90

Butzon & Bercker

Druckbare Version

Mohagheghi/Steinwede:SEIN sind die schönsten NAMEN Boff, L.: Sehnsucht nach dem Unendlichen