Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur,Bd.3

Von Europa über Amerika bis zum Vorderen Orient, Nordafrika und anderen außereuropäischen jüdischen Siedlungsräumen erschließt die Enzyklopädie in sechs Bänden und einem Registerband die neuere Geschichte der Juden von 1750 bis 1950.
Rund 800 Stichwörter präsentieren den Stand der internationalen Forschung und entwerfen ein vielschichtiges Porträt jüdischer Lebenswelten – illustriert durch viele Karten und Abbildungen. Übergreifende Informationen zu zentralen Themen vermitteln ca. 40 Schlüsselartikel zu Begriffen wie Autonomie, Exil, Emanzipation, Literatur, Liturgie, Musik oder Wissenschaft des Judentums. Zuverlässige Orientierung bei der Arbeit mit dem Nachschlagewerk bieten ausführliche Personen-, Orts- und Sachregister im siebten Band. Die Enzyklopädie stellt Wissen in einen Gesamtkontext und bietet Wissenschaftlern und Interessierten neue Einblicke in die jüdische Geschichte und Kultur. Ein herausragender Beitrag zum Verständnis des Judentums und der Moderne.

Dan Diner, geboren 1946 in München, ist Professor für Neuere Geschichte an der Hebrew University, Jerusalem, und Direktor des Simon-Dubnow-Instituts für Jüdische Geschichte und Kultur an der Universität Leipzig. Er lebt in der Bundesrepublik und in Israel und veröffentlichte zahlreiche Bücher zur Geschichte des 20. Jahrhunderts. 2006 erhält Dan Diner den Ernst-Bloch-Preis.


Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur
Band 3: He - Lu
Herausgegeben von Diner, Dan

ISBN : 978-3-476-02503-6
Einband : gebunden
Preisinfo : 229,95 Eur[D] / 236,40 Eur[A] / 309,00 CHF UVP
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Sonstige Preise : nur gültig bei Abnahme des Gesamtwerks (ISBN 978-3-476-02500-5).: 199,95 Eur[D] / 205,60 Eur[A] / 268,00 CHF UVP
Seiten/Umfang : XVIII, 583 S., 3 Karten - 26,5 x 18,5 cm
Produktform : B: Einband - fest (Hardcover)

Verlag J.B. Metzler

Druckbare Version

Metzler Lexikon der deutsch-jüdischen Literatur Ziebertz: Menschenrechte:Trotz oder wegen Religion