Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Ewald, G.: Materie ist Musik

„Ich glaube an die Auferstehung der Toten“, beten die Christen Sonntag für Sonntag im Credo. Günter Ewald zeigt, dass gerade die moderne Physik, Biologie und Neurologie eine Jenseitshoffnung als denkbar und glaubwürdig erscheinen lassen. Die Quantentheorie hat unsere Auffassung von „Materie“ grundlegend verändert, und gerade die Hirnforschung hat uns an das unergründliche Rätsel unseres Selbstbewusstseins herangeführt. Auch die „Nahtoderfahrungen“ lassen sich vor diesem Hintergrund ganz neu verstehen. Ein „Jenseits“ lässt sich natürlich nicht beweisen, aber mit guten Gründen annehmen!

Günter Ewald
Materie ist Musik
Die Naturwissenschaften und ein Leben nach dem Tod
Topos Taschenbücher - 1124

978-3-8367-1124-1
2019
112 Seiten
11.40 EUR

Topos Plus

Druckbare Version

Hoffmann, L.: ÜberWunden Guardini, R.: Gebet und Wahrheit