Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Gibson, S.: Die sieben letzten Tage Jesu

Sehr gerne wäre man damals dabei gewesen, - zumindest bei den letzten sieben Tage Jesu. Der britische Archäologe Shimon Gibson nimmt einen mit auf eine Zeitreise und zeigt in seinem Buch, dass die archäologischen Befunde in Jerusalem den Evangelien entsprechen. Von der frühesten Zeit an haben Christen versucht, den Leidensweg Jesu in Jerusalem zu lokalisieren. Gibson gibt Antworten auf die Fragen: Durch welches Tor kam er in die Stadt? Wo fand der Prozess gegen ihn statt? An welcher Stelle wurde er gekreuzigt, wo begraben?

Shimon Gibson, einer der erfahrensten Jerusalem-Archäologen, beschreibt anschaulich und anhand vieler Abbildungen, welche Geheimnisse er mit seinen Kollegen dem Boden der heiligen Stadt entlocken konnte und wie das jüdische Leben zu Zeiten Jesu aussah.

Eine spannende und lehrreiche Lektüre nicht nur zur Osterzeit.


Shimon Gibson
Die sieben letzten Tage Jesu
Spannende archäologische Spurensuche

TASCHENBUCH AUSGABE
Euro 12,90 [D] 13,30 [A]
SFR 18,90
296 Seiten
ISBN 978-3-423-34731-0
1. Auflage, April 2012

dtv

Druckbare Version

Müller, W.: Aus. Amen! Kessler, A.: Islam