Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Grethlein, C.: Abendmahl feiern in Geschichte ...

Abendmahl feiern in Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Die für alle Menschen offenen Mahlgemeinschaften Jesu entwickelten sich im Kontext antiker und mittelalterlicher Kultur zu einem kultischen Ritual. Sinn- und Feiergestalt traten auseinander. Mittlerweile kommuniziert nur noch eine kleine Minderheit. Eine Analyse heutiger Essgewohnheiten und der Vergleich mit der Mahlpraxis in anderen Kirchen und Ländern geben Impulse, das Potenzial des Abendmahls aktuell zu erschließen.

Das Verständnis des Mahlfeierns als einer Form der Kommunikation des Evangeliums erfasst diese Aufbrüche und begründet eine Reform des Abendmahls theologisch und empirisch. Dabei kommt wieder der frühchristliche Zusammenhang mit dem Sättigungsmahl und mit der diakonischen Dimension in den Blick.

Christian Grethlein
Abendmahl feiern in Geschichte, Gegenwart und Zukunft

2015
ca. 240 Seiten | 15,5 x 23 cm
Paperback
ISBN 978-3-374-04166-4
38,00 EUR

Evangelische Verlagsanstalt Leipzig

Druckbare Version

Rebenstorf u.a.: Erstes Kirchengemeindebarometer Gesund?! (PGP 3/2015)