Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Hawking, S.: Kurze Antworten auf große Fragen

Der im März 2018 verstorbene Brite Stephen Hawking „war ein britischer theoretischer Physiker und Astrophysiker“, weltweit gehört und anerkannt, vergleichbar mit Albert Einstein. Bahnbrechend, ja revolutionär die Erkenntnisse beider.

In diesem Buch werden exemplarisch zehn große Fragen gestellt und von Hawking beantwortet. Es ging aus dem persönlichen Archiv Hawkings hervor. Im Jahr seines Erscheinens waren schon fünf Auflagen nötig! In seiner Einführung (S. 27-48) stellt Hawking zu Beginn die Fragen so: „Woher kommen wir? Was ist der Sinn und Plan hinter allem? Gibt es jemanden da draußen?“ Hawkings Antworten auf diese philosophisch-religiösen Fragen fußen auf seinen naturwissenschaftlichen Kenntnissen. Man bekommt sehr viel astrophysikalisches geschichtliches und aktuelles Allgemein- und Spezialwissen vermittelt. Allein dafür ist man als Leser*in höchst dankbar, auch wenn man hie und da (oder auch grundsätzlich) anders denkt.

Die zehn Fragen und Antworten sind klar strukturiert: Nach der Frage stehen Hawkings Überlegungen, die mit einem kurzen, zusammenfassenden summary enden. Frage sieben beispielsweise lautet: „Werden wir auf der Erde überleben?“ Im summary (S. 188) entfaltet Hawking diese eine Frage nach der schlimmsten Bedrohung für die Zukunft der Erde zweifach: a) Nicht verteidigen könnten wir uns gegen den Zusammenstoß mit einem Asteroiden. b) „Eine akute Gefahr ist [jedoch] der Klimawandel, der aus dem Ruder läuft.“

Nicht zu vergessen sind außerdem das sehr persönliche Vorwort des Schauspielers Eddie Redmayne (S. 9-12), die fachwissenschaftliche Einführung von Kip S. Thorn (S. 13-25), und ganz am Ende (S. 239-243) ergreift die Tochter Hawkings Lucy das Wort. (gm)


Stephen Hawking
Kurze Antworten auf große Fragen

2018
gebunden 253 S. 20,-- €

Verlag Klett-Cotta Stuttgart

Druckbare Version

Linker: Und dann weiss jeder, was ihr getan habt Klein, S.: Familienvorstellungen im Wandel