Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Meyer-Blanck u.a.: Homiletische Präsenz

Nicht wenige, die nach langer Zeit wieder einmal einen Gottesdienst besuchen, finden sich in ihren Vorurteilen bestätigt: Die biblischen Lesungen werden schlecht betont, die Predigt scheint abgelesen, die ganze Inszenierung ist ohne Feuer. Dabei nehmen die Erwartungen an einen Gottesdienst und vor allem an die Predigt keineswegs ab, im Gegenteil. Nur werden sie oft enttäuscht. Ein Grund ist die marginale Behandlung der Rhetorik in der Ausbildung und der anschließenden beruflichen Begleitung. Die Ökumenischen Studien zur Predigt nehmen diese vergessene Dimension wieder in den Blick. Der vorliegende Band zeigt aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen, wie der Kunstbegriff "Homiletische Präsenz" zu einem Leitbegriff für die grundsätzliche Bestimmung des Verhältnisses von Predigt und Rhetorik werden kann.

Michael Meyer-Blanck, Jörg Seip, Bernhard Spielberg
Homiletische Päsenz
Predigt und Rhetorik - Ökumenische Studien zur Predigt

ISBN-10: 3769818059
ISBN-13: 978-3769818055
22,50 Euro

Don Bosco Verlag

Druckbare Version

Qualitätshandbuch zur Krankenhausseelsorge Brian Draper: Spirituelle Intelligenz